Eindrücke der Abendserenade vom 3. September

Die Abendserenade stand unter dem Thema „Gottes guter Segen – für Dich und für mich“. Den guten Segen durften wir erfahren, trotz oder gerade in dieser Corona-Zeit: die Besucher*innen und alle Akteure des Abends. Ja, es war wieder einmal ein Highlight im illuminierten Garten beim Haus der Landeskirchlichen Gemeinschaft!
Den Segen Gotte durften wir erspüren und erfahren in den Vortragsstücken des Posaunenchores, in den Liedern, Gebeten, Texten und beim geistlichen Input unseres Gemeinschaftspastors Bernd Wahlmann. Die nächste Candlelight Serenade in 2022 wartet auf uns…