Reformationstag 2014

Bläsermusik mit Lesungen aus dem Buch von Margot Käßmann „Sehnsucht nach Leben“Untermalung durch den Posaunenchor
ein besonderer Abend für Menschen, die fürs Leben mehr benötigen als „mein Haus, mein Auto, mein Boot, mein Geld“Die Leser der Beiträge.Musik und Literatur bilden zusammen eine Symbiose, mit der Herz und Seele der Menschen erreicht und geöffnet werden.Eine Gelegenheit, um christliche Themen und Werte neu und mehr ins Gespräch zu bringen.

Das lesenswerte Buch von Margot Käßmann „Sehnsucht nach Leben“ wurde mit musikalischen Interpretationen vorgestellt. Eine Gelegenheit, um den hektischen Alltag zu entschleunigen. Die Zuhörer ließen sich in diesen musikalisch-literarischen Abend mit hineinnehmen.

Gruppenbild der Beteiligten